Petite Arvine

Weintipp Sensationeller Petite Arvine

Weintipp Sensationeller Petite Arvine

Petite Arvine ist eine alte einheimische Rebsorte aus dem Wallis. Und geniesst auch den Status “Königin des Wallis”, da sie die eigenständigste Rebsorte der Region ist. Patrice Walpen, langjähriger Direktor des Walliser Weinhauses Les Fils de Charles Favre, hat sich selbständig gemacht und das Weingut Chai du Baron übernommen. 2015 ist sein erster Jahrgang – und was für einer : Der Petite Arvine 2015 (12,5 %) Chai du Baron ist pure Gaumenfreunde mit Noten von Honig, exotischen Früchten, Fleur de Sel und etwas kandierten Aprikosen. Passt sensationell zu exotischer Küche, Fischgerichten oder Käse.